Die ejs Innovation – wie es funktioniert

Die Dunstabzugshauben der Firma Invvitec zeichnen sich durch 3 verschiedenen Zonen aus, die im perfekten Zusammenspiel eine extrem hohe Geruchs- und Fettabscheidung garantieren.  Der Wrasen strömt über die Ansaugzone in den Dunstabzug, wird in der Druckzone gereinigt und anschließend in der Gleichrichtungszone für das Ausblasen vorbereitet.

Die Gleichrichtungszone

Die gereinigte Luft wird gleichgerichtet und kann frei von Verwirbelungen in einem geradlinigen Strom mit maximaler Effizienz abgeleitet werden. 

Gleichrichtung

 

 

Die Druckzone

Die besondere Form der Rotorblätter erzeugt durch Jet-Rotation eine Beschleunigung, die kleinste Öl- und Fettpartikel so verdichtet und nach außen schleudert, dass sie zu über 95 % in die Auffangschale abgeschieden werden.

Druckzone

 

 

Die Ansaugzone

Die besondere Ergonomie der Ansaugzone schafft eine gleichmäßige Wrasenerfassung, selbst bei großflächigen Kochfeldern. 

Ansaugzone

 
 
 

ejs

Getagged mit:
letzte Aktualisierung 31.1.2017
Top